Über 750 Jahre lebendige Weinbaugeschichte.

Hoch über dem Kraichgau thront die Burg Ravensburg. Seit mehr als 750 Jahren wird 
hier Wein kultiviert. Die günstige Lage, die mineralstoffreichen Böden und die besondere Hingabe der Winzer waren schon damals die Grundlagen für herausragende Weine.
 Und sie sind es auch noch heute.

Weine online kaufen
Burg-Restaurant Ravensburg
WINE GOES PARTY I WEISSE BURGUNDER CHARTA trifft Kraichgau-Groove
Über das Weingut

Weingut

Im Jahr 1251 erstmals urkundlich erwähnt, ist das Weingut Burg Ravensburg nicht nur eines der ältesten weltweit, es ist auch für seine historischen Einzellagen bekannt. Diese liegen an südwestlichen bis südöstlichen Hängen und tragen charakteristische Namen wie Riesling HUSARENKAPPE oder KAPELLENBERG, der Burgunder ist als LÖCHLE und der Blaufränkisch als DICKER FRANZ bekannt.

Philosophie

„Wein wird hier seit Jahrhunderten angebaut. Das ist Erfahrung, auf die wir bauen und Tradition, die verpflichtet.“

Die Individualität unserer Weine entwickelt sich durch natürliche Prozesse, die wir mit modernen Erkenntnissen bereichern. Dazu gehören die Handlese und das behutsame Selektieren aller Trauben, das schonende Pressen und der weitestgehende Verzicht auf Pumpvorgänge sowie das natürliche Vergären.

„Die besten Weine erzählen, wo sie herkommen. Auf welchem Boden sie gewachsen sind.“

Zu unserer Philosophie gehört auch der ökologische Anbau: Die Herstellung unseres eigenen Komposts, grüne blühende Untersaaten, die Arbeit nach Mondkalender und den Lehren der Biodynamik. So kann sich die Identität des Terroirs in den Weinen entfalten. Neben einer unverwechselbaren Aromentiefe trägt dies dazu bei, dass unsere Weine von ihrem Geburtsort erzählen.

„Dass Boden und Wetter so zusammenpassen, das gibt es selten. Das kann nur die Natur.“

Ein 220 Millionen Jahre alter Gipskeuperboden und ein ungewöhnliches Mikroklima schaffen bei uns ideale Bedingungen für den Weinbau. Das erkannten bereits die Mönche des Klosters Maulbronn im 13. Jahrhundert. Seitdem werden hier Trauben gelesen – die Grundlage für überaus authentische Weine.

„Die Kombination aus Tradition und Weitsicht. Das sind wir und so sollen auch unsere Weine sein.“

Die hochwertigsten Weinberge Deutschlands werden als Große Lage eingestuft. Hier reifen Weine, die von ihrer Komplexität, ihrem Lagencharakter und ihrem Reifepotential her zu den aufregendsten und besten der Welt gehören.

Große Lagen

Die hochwertigsten Weinberge Deutschlands werden als Große Lage eingestuft. Hier reifen Weine, die von ihrer Komplexität, ihrem Lagencharakter und ihrem Reifepotenzial her zu den aufregendsten und besten der Welt gehören. Ein 220 Millionen Jahre alter Gipskeuperboden und ein ungewöhnliches Mikroklima schaffen bei uns ideale Bedingungen für den Weinbau. Diese hohe Güte der Weinberge erkannten bereits die Mönche des Klosters Maulbronn im 13. Jahrhundert. Seitdem werden hier Trauben gelesen - die Grundlage für überaus authentische Weine.


Die Geschichte des Rieslings in Baden beginnt 1782, als Freiherr Göler von Ravensburg vom Markgrafen von Baden einige Rieslingreben bekommen haben soll. Der Freiherr brachte sie in seiner Husarenkappe nach Sulzfeld, um sie am Hang seiner Burg anzupflanzen. Das gab der Lage ihren Namen: HUSARENKAPPE. Bis heute wachsen hier Rieslinge von faszinierender Persönlichkeit.

Der KAPELLENBERG in der Ortschaft Eichelberg wurde schon von den Römern für den Weinbau entdeckt. Seit 1748 steht dort die namensgebende Michaelskapelle. Die Besonderheit des Bodens? Stubensand- und Vulkangestein, das nur dort vorkommt.

Seinen Namen verdankt der DICKE FRANZ den kulinarischen Genüssen eines Burgherren der Ravensburg. Seither ist die Lage für charakteristischen Blaufränkisch (Lemberger) bekannt. Schon im 17. Jahrhundert soll er dort angepflanzt worden sein – als einer der ersten Weine dieser Rebsorte in Deutschland.

Die vierte unserer Großen Lagen hat den Namen LÖCHLE. Dieser leitet sich von der geografischen Beschaffenheit ab: der Berg hat dort eine Vertiefung, ein „Löchle“. Damit ist die Lage besonders geschützt und entwickelt ein wärmeres Mikroklima. Ideal für die fragilen Reben und anspruchsvolle Burgunderrebsorten.

Weine

Unsere Ortsweine sind Botschafter unserer Heimat. Die Trauben für diese VDP-klassifizierten Weine müssen hochwertigen, traditionellen Weinbergslagen einer Gemarkung entstammen. Unsere Ortsweine stammen von den Hängen der Gemarkung Sulzfeld.

Zum Shop

Der Lerchenberg ist als Erste Lage klassifiziert. Die Kennung steht für optimale Wachstumsbedingungen und Weine, die über lange Zeit in hoher Qualität erzeugt wurden. Gipskeuper sowie Lösseinmischungen im Boden als Grundlage und die vorwiegend schon über 25 Jahre alten Reben ergeben Weine mit markantem Ausdruck.

Zum Shop

VDP.GROSSE LAGE zeichnet die hochwertigsten deutschen Weinberge aus. Die Lagen sind parzellengenau abgegrenzt. Hier reifen die besten Weine mit expressivem Lagencharakter und besonderem Reifepotenzial.

Zum Shop

Ritter Rabanus war um 930 n. Chr. der Gründer der Ravensburg. Ihm haben wir unseren Jahrgangssekt aus Rieslingtrauben, von Ersten und Großen Lagen, gewidmet. Dabei lagert der Sekt mindestens vier Jahre auf der Hefe, um seinen ganz individuellen Geschmack auszubilden.

Zum Shop

Der Rabe – lateinisch „Corvus“ – steht als Wappenvogel des Gutes für die Gutsreserven. Sie bilden die Essenz der Jahrhunderte an Tradition und Erfahrung im Umgang mit den natürlichen Gegebenheiten. Basis sind die besten Trauben der Großen Lagen HUSARENKAPPE und DICKER FRANZ. Nur in ausgewählten Jahren lassen wir einen kleinen Teil mehrere Jahre auf der Hefe im Fass und in der Flasche reifen.

Zum Shop

Veranstaltungen

31 / 10 / 2017 – 01 / 11 / 2017

WINE GOES PARTY I WEISSE BURGUNDER CHARTA trifft Kraichgau-Groove

WINE GOES PARTY I WEISSE BURGUNDER CHARTA trifft Krachgau-Groove

31. Oktober 2017 I 20:00 – 3:00 Uhr

WEISSE-BURGUNDER-CHARTA trifft auf Coole Beats von DJ Apelson
mit dabei sind aus dem Kraichgau und der Badischen Bergstraße die
Weingüter Rudolf Bosch, Burg Ravensburg, Heitlinger, Hummel, Gravino, Ihle, Koch, Adam Müller, Plag, Rosenhof, Seeger und Winter.

Eintritt (ab 18 Jahre): 38 Euro (incl. Tischpräsentation von 20-23 Uhr im Barriquekeller / Partyweine/ Wasser/ Party)
Zzgl. leckere Kleinigkeiten

Karten: Abendkasse oder Reservierung über winegoesparty@weingut-heitlinger.de oder 07259-91120
Weingut Heitlinger I Am Mühlberg 3 I 76648 Östringen-Tiefenbach
Übernachtungen: Hotel Heitlinger Hof 07259-4640112

flyer_winegoesparty_okt2017.pdf

10 / 11 / 2017

Herbstweinprobe Badisches Weinhaus München

Erleben Sie hautnah die Stars aus der Badische Weinszene, probieren Sie die große Vielfalt aus Deutschlands sonnigem Südwesten, diskutieren Sie mit den Winzern über neue Trends und Weinstile. Tauchen Sie ein in die Details, die den Unterschied machen.
Die alte Küferei im Ratskeller München ist seit vielen Jahren Heimat unserer großen Weinproben aus Winzerhand - ein schöneres Ambiente könnte es für unser Highlight des Jahres nicht geben.
Don't drink and drive: Der Ratskeller München ist bestens mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (S- und U-Bahn Marienplatz). So können Sie sich auf ungetrübten Genuss unserer Badischen Weine im Herzen von München freuen.

Ort: Ratskeller München, Alte Küferei

Zeit:
Freitag von 13.00 bis 19.00 Uhr
Samstag von 12.00 bis 19.00 Uhr

Eintritt: € 5,00 pro Person

24 / 11 / 2017

„WINZER ZU GAST BEI HEITLINGER “ | Baden meets Saar

Liebe Feinschmecker,

am Freitag 24.11.2017 ist es wieder so weit, wir begrüßen das Weingut Van Volxem.
Genießen Sie einen Abend mit den ausgezeichneten Weinen der Weingüter VAN VOLXEM, HEITLINGER und BURG RAVENSBURG.

Um 19 Uhr startet unser 5 Gang Degustationsmenü. Das Team um Küchenchef Thomas Gast verwöhnt Sie mit einem „KULINARISCHEN STREIFZUG DURCH BADEN
UND DIE SAAR“ in 5 Gängen, begleitet von den Winemakern Roman Niewodniczanski (100% Steillagenweinbau, Handarbeit, Schieferböden, trockene Weine und naturnaher Weinbau- Saarweine aus großen Lagen), Claus Burmeister und Ihren Top Gewächsen.

DAS MENÜ:
Vorspeise:
Das Saiblingstatar mit Tiefenbacher Äpfel

  1. Zwischengang:
    Der Winzerkäse im Speckmantel mit Weinbergblütenhonig
  2. Zwischengang:
    Das Filet vom Flusszander auf Rahmsauerkraut
    Hauptgang:
    Die Bammentaler- Bauernente auf Rahmwirsing mit kleinen Kartoffelknödeln
    Dessert:
    Die Williams Birne mit Riesling
    85€ pro Person inkl. Aperitif & Weinen
    Reservierungen nehmen wir nur schriftlich unter:
    team@restaurant-heitlinger.de entgegen.

25 / 11 / 2017

VDP.Lange Nacht der Weine 2017

Die 18 Winzer des VDP Baden in Heidelberg

Auch in diesem Jahr feiern die VDP Winzer aus Baden gemeinsam den Abschluss des Weinjahres mit der VDP.LANGE NACHT DER WEINE.

Am 25. November 2017 finden Sie alle badischen Winzer von 18 Uhr bis 24 Uhr gleichmäßig verteilt im Level12 (Print Media Academy), in der Alten Weinfabrik sowie im Frauenbad (Altes Hallenbad) Heidelberg. Die drei Veranstaltungsorte sind fußläufig zu erreichen.

In der Print Media Academy sorgt das Team des Level12 für die kulinarische Ergänzung, im Alten Frauenbad sowie in der Alten Weinfabrik verwöhnt Sie Oliver Varsakis mit seinen Kreationen.

Eintrittskarten können Sie hier direkt bestellen
Kosten: € 40.-
Anmeldung unter:
VDP.Baden
Timo Renner
07668-2004992
info@vdp-baden.de

22 / 01 / 2018

VDP-GROSSE GEWÄCHS TOUR 2018

Erleben Sie den Auftakt der Tour VDP.GROSSE LAGE in Berlin im September, bei der die Grossen Gewächse des Jahrgangs 2016 (Rotwein 2015), welche immer erst am 1. September auf den Markt kommen, im Fokus stehen; ergänzt um fruchtsüße Weine aus VDP.GROSSER LAGE. Im Januar 2018 touren dann drei VDP.Regionengruppen durch acht Städte Deutschlands mit ihren Weinen aus VDP.GROSSER LAGE. Hier können Weinprofis das Entwicklungspotenzial der Grossen Weine Deutschlands nach einigen Monaten der Flaschenreife bewerten und genießen.

Weingüter von Mosel-Saar-Ruwer, Mittelrhein und Baden präsentieren eine Auswahl ihrer Spitzenweine aus VDP.GROSSER LAGE.
Eine seltene Gelegenheit, die Vielfalt der fruchtsüßen Prädikatsweine und trockenen VDP.GROSSEN GEWÄCHSE aus den drei Regionen an diesem Nachmittag zu entdecken.

ALLE TERMINE

  1. Januar 2018 | München (alle Regionengruppen gemeinsam)
  2. Februar 2018 | Excelsior Hotel Ernst, Domplatz/Trankgasse 1-5, 50667 Köln
  3. Februar 2018 | Hotel Atlantic Kempinski, An der Alster 72-79, 20099 Hamburg

ZEITEN
jeweils 13.30 bis 17.30 Uhr

ANMELDUNG
ausschließlich Fachbesucher mit Registrierungscode
Registrierung unter www.vdp.de/de/registrierung

18 / 03 / 2018

ProWein Düsseldorf 2018

Größte Internationale Weinmesse in Düsseldorf auf dem Messegelände von Sonntag 18. März – Dienstag 20. März, täglich von 09 Uhr – 18 Uhr; ausschließlich für Fachbesucher aus Gastronomie und Fachhandel.

15 / 04 / 2018

Palatin Weinfestival Kraichgau & Badische Bergstrasse 2018

im Palatin Kongresshotel Wiesloch, Sonntag 15. April von 12 Uhr bis 19 Uhr
Präsentationen der Weingüter & Weinbaubetriebe des Kraichgaus und der Badische Bergstraße.

22 / 04 / 2018

Weinpräsentation Heidelberg

WEINPRÄSENTATION HEIDELBERG
SONNTAG, 22. APRIL 2017PALAIS PRINZ CARL
Am Sonntag, den 22. April 2018 ist die Weiße-Burgunder-Charta auf Tour und macht Station im Palais Prinz Carl in der Heidelberger Altstadt. Von 13 – 18 Uhr stehen über 60 Weine der 13 Charta-Winzer zur Verkostung bereit.
Eintritt:
Palais Prinz Carl
Kornmarkt 1, 69117 Heidelberg
Parkmöglichkeiten: P 12 Kornmarkt/Schloss
palaisprinzcarl.de

29 / 04 / 2018

VDP Mainzer Weinboerse 2018

Die Weinboerse 2018 findet am So.29. / Mo.30. April in der Rheingoldhalle Mainz statt. Nur für Ein- und Wiederverkaeufer aus Handel und Gastronomie. Oeffnungszeiten: Sonntag und Montag 11 - 18 Uhr

09 / 05 / 2018

AFTER- WORK - PARTY IM RATHAUS BRETTEN

AFTER- WORK - PAR T Y
MITTWOCH, 09. MAI 2017 von 18 Uhr bis 24 Uhr
RATHAUS BRETTEN
Edle Weine und entspannte Live-Musik –
gibt es einen besseren Start ins lange Feiertagswochenende?

Die Weiße Burgunder Charta ist auf Tour und macht mit einer After-
Work-Party Station im Brettener Rathaus.
Es stehen über 70 Weine von 15 Winzern aus den Weinregionen Kraichgau und
Badische Bergstraße zur Verkostung bereit, mit dabei sind:
Weingut Bös, Weingut Bosch, Weingut Burg Ravensburg, Weingut Heitlinger, Weingut Gravino, Weingut Hummel, Weingut Ihle, Weingut Koch, Weingut Adam Müller, Weingut Plag, Weingut Rosenhof, Weingut Seeger, Weingut Hans Winter.

Rathaus Bretten, Untere Kirchgasse 9, 75015 Bretten.
Kartenvorverkauf: teilnehmende Winzer und Tourist-Info Bretten
Tel.: 07252 583710 / touristinfo@bretten.de
www.bretten.de
www.weisse-burgunder-charta.de

Presse

20 / 09 / 2017

VINUM Riesling Champion 2017

Ein super Ergebnis bei VINUM Riesling Champion 2017
17,5 Punkte für unsere 2015er HUSARENKAPPE Riesling VDP.GROSSES GEWÄCHS

vinum-hk.jpg

vinum.jpg

20 / 06 / 2017

Heitlinger Kraichgau-Wein und Haute Cuisine von Cornelia Poletto in Hamburg

Ideale Verbindung von Süden und Norden
Heitlinger Kraichgau-Wein und Haute Cuisine von Cornelia Poletto in Hamburg

pressemeldung_poletto_chefs_table_2017.pdf

09 / 06 / 2017

Fine Magazin Juni 2017

fine-magazin-juni-2017.pdf

15 / 12 / 2016

AUSZEICHNUNGEN im GAULT MILLAU 2017 UND FALSTAFF 2017

WEINGUT BURG RAVENSBURG ERHÄLT DRITTE TRAUBE in ROT IM GAULT MILLAU

Unser konsequentes Qualitätsstreben wurde auch dieses Jahr wieder mit zahlreichen Wein-Auszeichnungen belohnt. Aktuell sind wir besonders stolz mit dem Weingut Burg Ravensburg die
Rote 3. Traube im Gault Millau erhalten zu haben! Unsere GROSSEN GEWÄCHSE wurden alle
mit stolzen 90 bis 93 Punkten ausgezeichnet. Unsere 2015er Riesling Trockenbeerenauslese hat sensationelle 94 Punkte erhalten.

gm-falstaff_2017_sonderdruck_03.jpg

01 / 12 / 2016

Spätburgunder Cup 2016 – Slow Food Freiburg

Ein toller Erfolg, über den 1. Platz konnten wir uns sehr freuen.
1 .Platz in der Kategorie 2013 & 2014 Spätburgunder, Holzfass geprägt

  • 2013 LÖCHLE Pinot Noir VDP.GROSSES GEWÄCHS

01 / 12 / 2016

Falstaff BEST OF LEMBERGER 2016

tolle Auszeichnungen für unsere Blaufränkisch / Lemberger im Falstaff
bei BEST OF LEMBERGER 2016
2011 CORVUS Lemberger erhält 91 Punkte
2012 Dicker Franz Blaufränkisch VDP. GROSSES GEWÄCHS erhält 91 Punkte

best-of-lemberger-2016-bei-falstaff.jpg

01 / 12 / 2016

AWC Vienna 2016

AWC Vienna 2016

LÖCHLE VDP.GROSSES GEWÄCHS Grauburgunder 2014 Gold 90.4
LÖCHLE VDP.GROSSES GEWÄCHS Weissburgunder 2014 Silber 87.8
HUSARENKAPPE VDP.GROSSES GEWÄCHS Riesling 2013 Silber 89.8
HUSARENKAPPE VDP.GROSSES GEWÄCHS Riesling 2014 Gold 90.0
LÖCHLE VDP.GROSSES GEWÄCHS Pinot Noir 2013 Gold 92.2
DICKER FRANZ VDP.GROSSES GEWÄCHS Blaufränkisch 2010 Silber 88.1

01 / 11 / 2016

Wild & Hund - Kochen wie ein Fuchs

Zum Hexer mit Wild-schweinbratwurst, Herz und Leber empfehlen sie ihren 2012er Blaufränkisch
aus der VDP.Ersten Lage Sulzfelder Lerchenberg.

wild-und-hund100_101_rezept_2116_1fb.pdf

26 / 10 / 2016

USA RESTAURANT WINE ® ’S 2016

WEINGUT BURG RAVENSBURG, 2013 ‘GG’ *****
HUSARENKAPPE, SULZFELD BURG
RAVENSBURGER HUSARENKAPPE, $240/6 ($60)
Superb dry Riesling from this historic vineyard. It is refined in character,
full bodied, supple, and well balanced, with a very long, persistent
finish. In aroma/flavor, it tastes of linden blossom, peach, honeysuckle,
pineapple, and lime. Warrants several years of aging. Organic. AP #023.
VDP.Grosse Lage. 14% [2016-2021

WEINGUT BURG RAVENSBURG, *****
2012 ‘GG’ LOCHLE, SULZFELD BURG
RAVENSBURGER LOCHLE, $180/6 ($45)
Fleshy and rich, this is an outstanding single vineyard Pinot Noir. It is
full bodied, complex and intense in flavor (cherry, raspberry, red currant,
toast, spicy oak), and very long on the finish. Warrants further aging.
VDP Grosse Lage. AP #103/14. 13.5% [2015-2018]

restaurant-wine-ronnwiegand160-162-burg-ravensburg-heitlinger.pdf

03 / 10 / 2016

Türöffner-Tag der ,,Sendung mit der Maus" im Weingut Heitlinger

Weinlese mit Armin

zeitungsartikel-tueroeffnertag-3.10.16.pdf

01 / 07 / 2016

Selection Bio-Weingut des Jahres 2016

gute Ergebnisse bei Selection Bio-Weingut des Jahres 2016

2012 Dicker Franz Blaufränkisch Großes Gewächs 88 Punkte
2014 Husarenkappe Riesling Großes Gewächs 88 Punkte

2014 Löchle Weißburgunder Großes Gewächs 86 Punkte ***

01 / 07 / 2016

MEININGERS Deutscher Sektpreis 2016

Prima Ergebnis
2012 Burg Ravensburg RABANUS Riesling Sekt 92 Punkte

30 / 04 / 2016

Vaihinger Löwe 2016 – Deutscher Lemberger Wettbewerb

Ein schöner Erfolg.
2010 Dicker Franz Blaufränkisch erreicht den 4. Platz

03 / 12 / 2015

Frankfurter Allgemeine Zeitung Dez 2015

Traubenlese im KRAICHGAU

faz_dez_2015.pdf

23 / 01 / 2015

Tastingroom Mario Scheuermann Januar 2015

2011 Heitlinger MUSEUM Riesling
2012 Heitlinger MUSEUM Riesling

heitlingermuseumriesling.pdf

12 / 12 / 2014

Gault Millau 2015

Unser konsequentes Qualiätsstreben wurde auch dieses Jahr wieder mit zahlreichen Auszeichnungen belohnt. Auch dieses Jahr zählen die Lemberger vom Weingut Burg Ravensburg wieder zu den besten in Deutschland, Corvus erreichte sogar stolze 90 Punkte; der Riesling Gutswein ist mit 85 Punkten einer der best bewerteten Gutsrieslinge.

gaultmillaueichelmann-2015.pdf

12 / 12 / 2014

Falstaff Weinguide 2015

Falstaff 2015

ravensburgpptx.pdf

12 / 12 / 2014

Eichelmann 2015

EICHELMANN 2015

eichelmann2015burgravensburgheitlinger.pdf

29 / 08 / 2014

Tastingroom Mario Scheuermann August 2014

2013 Burg Ravensburg Husarenkappe Riesling GG

2013husarenkappe.pdf

20 / 11 / 2013

Gault Millau und Eichelmann 2013

AUSZEICHNUNGEN GAULT MILLAU UND EICHELMANN

Unser konsequentes Qualitätsstreben wurde auch dieses Jahr wieder mit zahlreichen Auszeichnungen belohnt. Auch dieses Jahr zählen die Lemberger vom Weingut Burg Ravensburg wieder zu den besten in Deutschland, Corvus erreichte sogar stolze 90 Punkte; der Riesling Gutswein ist mit 87 Punkten einer der best bewerteten Gutsrieslinge. Besonders stolz sind wir mit dem Weingut Heitlinger die 2. Traube im Gault Millau erhalten zu haben!

gaultmillau2013.pdf

14 / 09 / 2013

Falstaff - VDP Große Gewächse 2012 – Von Könnern für Kenner

Falstaff - VDP. GROSSE GEWÄCHSE 2012 – Von Könnern für Kenner

Bester Grauburgunder!!! 2012 SPIEGELBERG Pinot Gris GROSSES GEWÄCHS – Weingut Heitlinger

Leichter Kupferschimmer. Ätherische, minzige Note. Zitronenabrieb und Pfirsich. Eigenständiger, fruchtbetonter Typ mit dezentem Holzeinsatz. Feinstoffig mit zupackendem phenolischem Griff. Zarte, feine Säureader. Exzellente Länge.

93 Punkte

2012 LÖCHLE Grauburgunder GG - Weingut Burg Ravensburg

Kräftiger Kupferschimmer im Glas. Zurückhaltender würziger und vegetabiler Duft mit feiner Quitten- und Feigenfrucht. Dezente Toastnote von gerösteten Haselnüssen. Klar und reintönig. Jugendlicher Gaumen, noch unruhig mit momentan etwas vordergründiger Toastwürze und fordernden Phänomen. Abwarten.

91 Punkte

burgunderauszeichungen_falstaffmario_scheuermann.pdf

Kontakt

WEINGUT BURG RAVENSBURG

WEINVERKAUF & VINOTHEK

Am Mühlberg 3
D-76684 Östringen-Tiefenbach

Tel +49 (0)7259 9112-0
Fax +49 (0)7259 9112-99

E-Mail weingut@burg-ravensburg.de

Öffnungszeiten

Dienstag – Sonntag 11.00 – 18.00 Uhr
Weineinkauf auch zu Weingut- & Restaurantöffnungszeiten möglich

Anfahrt Google-Maps

Weinberge Burg Ravensburg

D-75056 Sulzfeld

Impressum

Weingüter Heitlinger & Burg Ravensburg GmbH
Am Mühlberg 3
D - 76684 Östringen-Tiefenbach

E-Mail info@weingut-heitlinger.de

Tel.: +49 7259-9112-0
Fax.: +49 7259-9112-99

Konzeption, Design und Umsetzung
www.beaufort8.de

Ust-IdNr. DE 813924786
www.weingut-heitlinger.de

Registergericht Mannheim HRB 232584
Geschäftsführer Claus Burmeister

Hinweise zum Datenschutz